Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse

Sonderkündigungsrecht

Wenn eine Kasse ihre Beiträge erhöht (egal aus welchem Grund), dann hat der Versicherte immer ein Sonderkündigungsrecht. Eine Kündigung kann dann spätestens bis zum Ende des Folgemonats, indem die Beitragserhöhung stattgefunden hat, erfolgen.
Sie haben dann zwei Monate Zeit sich einer neuen Krankenkasse anzuschließen.